Fine Pitch LED-Anzeige

Der Fine Pitch-LED-Bildschirm gibt es in drei Kategorien: SMD+GOB, MIP und COB-LED-Wand.

  • UHD-0.7C: P0,78 mm, COB
  • UHD-0,9 M: P0,93 mm, MIP
  • UHD-0,9C: P0,937 mm, COB
  • UHD-1.2S: P1,25 mm, SMD oder SMD GOB
  • UHD-1.2M: P1,25 mm, MIP
  • UHD-1.2C: P1,25 mm, COB
  • UHD-1.56S: P1,56 mm, SMD oder SMD GOB
  • UHD-1.5M: P1,56 mm, MIP
  • UHD-1,5C: P1,56 mm, COB
  • UHD-1.87S: P1,875 mm, SMD oder SMD GOB
  • UHD-2.5S: P2,5 mm, SMD oder SMD GOB

Umwelt: Innen

Kategorie:

Fine Pitch LED-Anzeige liefert lebensechte Bilder und Videos mit hochpräzisen Pixelabständen und bietet dem Publikum ein großartiges Seherlebnis aus nächster Nähe. Durch die Bereitstellung einer außergewöhnlichen Bildqualität mit präzisen Farben schafft das Fine Pitch LED Display bemerkenswerte visuelle Erlebnisse, die im Laufe der Zeit konstant bleiben. 

Darüber hinaus können Sie die Lebensdauer Ihrer Bildschirme dank ihrer hohen Zuverlässigkeit und fortschrittlichen Funktionen verlängern. Leichtes, von vorne zugängliches Fine-Pitch-LED-Display mit Vorteilen gegenüber dem herkömmlichen festen LED-Bildschirm, es erleichtert die Stapel- oder Hängeinstallation ohne Werkzeug. Die Verwendungsmöglichkeiten für das Fine Pitch LED-Display sind endlos, und die Menschen gewöhnen sich immer mehr daran, geschäftlich mit ihnen zu interagieren. Die Leute halten immer an und sagen „Wow“.

SMD+GOB LED-Videowand mit kleinem Abstand

Was ist ein SMD-Indoor-Fine-Pitch-LED-Display?

Ein „SMD Indoor Fine Pitch LED Display“ ist eine spezielle Art von LED-Displaytechnologie, die für Innenräume konzipiert ist und SMD-LEDs (Surface-Mounted Device) verwendet. Der Begriff „Fine Pitch“ bezieht sich auf den kleinen Abstand zwischen den einzelnen LEDs, der als Pixelabstand bezeichnet wird. 

„Feinabstand“ bedeutet, dass dieser Abstand besonders gering ist. Je kleiner der Abstand, desto höher ist die Auflösung des Displays und desto klarere, detailreichere Bilder sind möglich. Dies ist insbesondere bei Displays im Innenbereich wichtig, wo die Betrachter oft näher am Bildschirm sitzen.

GOB Hochschutzschicht

Die GOB-Technologie (die Abkürzung steht für Glue on Board) ist eine Schutztechnik, die bei der Herstellung von LED-Displays verwendet wird. Dabei wird ein hochtransparenter und schlagfester Klebstoff (Kleber) auf die Oberfläche der LED-Module aufgetragen. Diese Technologie bietet mehrere wichtige Vorteile, insbesondere für SMD-LED-Displays (Surface-Mounted Device) für den Innenbereich:

  • Schutz vor physischen Schäden: Der Hauptzweck der GOB-Technologie besteht darin, die empfindlichen LED-Komponenten vor physischen Schäden zu schützen. Dies ist besonders wichtig in Umgebungen, in denen das Display berührt oder angestoßen werden könnte, wie beispielsweise bei interaktiven Installationen oder in Bereichen mit hohem Fußgängerverkehr.
  • Feuchtigkeits- und Staubbeständigkeit: Die Klebeschicht schützt die LED-Komponenten vor Feuchtigkeit und Staub. Dies erhöht die Haltbarkeit des Displays in verschiedenen Innenumgebungen, auch in solchen mit höherer Luftfeuchtigkeit oder Staubbelastung.
  • Verbesserte Haltbarkeit und Langlebigkeit: Durch den Schutz vor physischen Stößen, Feuchtigkeit und Staub verbessert die GOB-Technologie die allgemeine Haltbarkeit und Langlebigkeit des LED-Displays. Dies ist entscheidend für die Aufrechterhaltung der Qualität und Zuverlässigkeit des Displays im Laufe der Zeit.
  • Verbesserte Bildqualität: Der transparente Kleber beeinträchtigt die Bildqualität des Displays nicht wesentlich. Tatsächlich kann er dazu beitragen, die Reflexion und Blendung der LEDs zu reduzieren, was das Seherlebnis verbessern kann.

Mehrere Größen optional

Einer der Vorteile der LED-Displaytechnologie, insbesondere bei Fine-Pitch-Displays, ist die Möglichkeit, durch die Kombination mehrerer Module Bildschirme nahezu jeder Größe zu erstellen. Dies bedeutet, dass es zwar Standardmodulgrößen gibt, die Gesamtgröße des Displays jedoch in hohem Maße an die spezifischen Abmessungen angepasst werden kann, die für ein Projekt erforderlich sind.

Für verschiedene Anwendungen sind möglicherweise unterschiedliche Größen und Formen erforderlich. So kann beispielsweise ein Display im Einzelhandel eine ganz andere Größe haben als ein Display in einem Kontrollraum oder im öffentlichen Nahverkehr.

Viele Displays sind auf ein Standard-Seitenverhältnis von 16:9 ausgelegt, das für Videoinhalte üblich ist. Je nach Anwendung sind jedoch auch andere Seitenverhältnisse verfügbar. Benutzerdefinierte Seitenverhältnisse können durch die Anordnung der Standardmodule in unterschiedlichen Konfigurationen erreicht werden.

600 x 337,5 mm (27 Zoll) 16:9 LED-Panel

600 x 337,5 mm (27 Zoll) 16:9 ultradünnes LED-Panel

640 x 480 mm (31,5 Zoll) 4:3-LED-Panel

640 x 360 mm (29 Zoll) 16:9 LED-Panel

960 x 480 mm (42 Zoll) 2:1, 480 x 480 mm (26,7 Zoll) 1:1, LED-PANEL

480 x 480 mm (26,7 Zoll) 1:1 LED-Panel

HAUPTMERKMALE:

Stapelbares Design

  • Modulare und stapelbare Paneele: Unsere LED-Videowandpaneele mit kleinem Rastermaß sind modular aufgebaut. Das heißt, sie können wie Bausteine gestapelt oder miteinander verbunden werden, um ein größeres Display zu erstellen. Jedes Paneel greift nahtlos in die anderen ein, sodass die gesamte Videowand als ein durchgehender Bildschirm ohne sichtbare Lücken oder Linien erscheint.

  • Skalierbarkeit und Flexibilität: Das stapelbare Design bietet unglaubliche Skalierbarkeit und Flexibilität. Sie können Videowände in praktisch jeder Größe und Form erstellen, zugeschnitten auf die spezifischen Anforderungen Ihres Raums und Publikums. Ob es sich um eine große quadratische Wand in einer Firmenlobby, ein langes horizontales Display in einem Flughafen oder eine unkonventionelle Form in einem Einzelhandelsraum handelt, die Möglichkeiten sind umfangreich.

  • Gleichmäßigkeit in Farbe und Helligkeit: Unsere Technologie sorgt für einheitliche Farben und Helligkeiten auf allen Panels. Selbst wenn Sie mehrere Einheiten zu einem größeren Display kombinieren, gibt es keine Abweichungen in der Bildausgabe, sodass ein hochwertiges Seherlebnis gewährleistet ist.

Wandmontage

  • Platzeffizienz: Wandmontagen sind eine großartige platzsparende Lösung. Sie geben wertvolle Bodenfläche frei, was insbesondere in Umgebungen mit begrenzter Grundfläche von Vorteil ist, wie z. B. in Einzelhandelsgeschäften, Firmenlobbys oder Kontrollräumen.

  • Verbesserte Ästhetik: An der Wand montierte LED-Displays können sich je nach Designabsicht nahtlos in die Umgebung einfügen oder zu einem auffälligen optischen Mittelpunkt werden. Ihr schlankes, bündiges Erscheinungsbild trägt zu einem modernen und aufgeräumten Look bei, was ein erheblicher ästhetischer Vorteil ist.

  • Optimierte Betrachtungswinkel: Durch die Wandmontage kann das Display strategisch platziert werden, um den Betrachtungswinkel für das Publikum zu optimieren. Dadurch wird sichergestellt, dass der Inhalt auf Augenhöhe angezeigt wird und von verschiedenen Bereichen des Raums aus bequem betrachtet werden kann.

  • Sicherheit: An der Wand montierte Displays sind im Allgemeinen sicherer als freistehende. Sie sind weniger anfällig für versehentliche Stöße oder Schläge, wodurch das Risiko einer Beschädigung verringert wird. Dies ist insbesondere in stark frequentierten Bereichen wichtig.

Von vorne wartbar

Die Wartungsfreundlichkeit von vorne ist ein wichtiges Merkmal von LED-Wänden, insbesondere in Szenarien, in denen der Zugriff von hinten schwierig oder unmöglich ist. Aus diesen Gründen wird die Wartungsfreundlichkeit von vorne geschätzt:

  • Einfache Wartung: Von vorne wartbare LED-Panels können von vorne repariert oder gewartet werden, sodass kein Zugang von hinten erforderlich ist. Dies ist bei Installationen von entscheidender Bedeutung, bei denen die LED-Wand dicht an einer Wand oder in einem engen Raum montiert ist.

  • Platzsparend: In vielen Umgebungen, insbesondere in Innenräumen wie Einkaufszentren, Flughäfen und Kontrollräumen, ist Platz Mangelware. Von vorne wartbare LED-Wände benötigen für die Wartung keinen zusätzlichen Platz hinter dem Bildschirm, wodurch der Platz effizienter genutzt werden kann.

  • Flexibilität bei der Installation: Von vorne wartbare LED-Wände bieten mehr Flexibilität hinsichtlich des Installationsortes. Sie können bündig an der Wand oder vertieft montiert werden und eröffnen somit mehr Gestaltungsmöglichkeiten.

  • Reduzierte Ausfallzeiten: Wartungs- und Reparaturarbeiten können schnell und effizient durchgeführt werden, ohne dass die Wand abgebaut oder ein geschützter Bereich dahinter zugänglich gemacht werden muss. Dadurch werden Ausfallzeiten minimiert, was insbesondere in kommerziellen oder öffentlichen Informationsumgebungen wichtig ist.

  • Geringere Installationskosten: Da kein Zugang von hinten geplant werden muss, ist die Installation einfacher und kostengünstiger. Dies kann insbesondere bei Nachrüstprojekten von Vorteil sein, bei denen die Änderung vorhandener Strukturen für den Zugang von hinten unerschwinglich sein kann.

  • Sicherheit: Durch die Wartung von vorne muss das Wartungspersonal weniger auf potenziell gefährliche Bereiche hinter großen Bildschirmen zugreifen, insbesondere bei hohen oder schwer erreichbaren Installationen.
Frontzugriffs-LED-Anzeige mit feiner Tonhöhe und Magnetwerkzeug

Plug & Play-Modul

Die kabellose Verbindung erleichtert Ihnen die Installation und erspart Ihnen viel manuelle Arbeit. Plug-and-Play-Design für die Moduldaten und den Stromeingang, kein zusätzliches Gleichstromkabel und Flachbandkabel.

Fine-Pitch-LED-Anzeigemodul

Es gibt keine Strom- oder Datenkabel zwischen dem Modul und der Empfangskarte, wodurch Sie viel Zeit, Arbeit und Platz sparen und eine gute Strom- und Datenverbindung sicherstellen können.

Redundante Designoption

Das Fine-Pitch-LED-Display bietet eine wertvolle redundante Designoption und verbessert dadurch seine Zuverlässigkeit und Leistung, insbesondere bei kritischen Anwendungen.

Diese Redundanz besteht hauptsächlich aus Backup-Komponenten innerhalb des Systems, einschließlich Stromversorgungen und Signaleingängen.

Der große Vorteil liegt hierbei in der Sicherstellung eines kontinuierlichen Betriebs: Bei Ausfall einer primären Komponente übernimmt die Backup-Komponente automatisch und ohne Betriebsunterbrechung.

Diese Funktion ist insbesondere in wichtigen Szenarien wie Live-Übertragungen, Kontrollräumen oder anderen Umgebungen von entscheidender Bedeutung, in denen die Aufrechterhaltung einer unterbrechungsfreien Anzeigefunktionalität von entscheidender Bedeutung ist.

Wut der Vorsätze

Zu den Pixelabständen zählen P0,4, P0,7, P0,9, P1,2, P1,5, P1,8, P2,5 mm usw. Verschiedene Abstände können frei mit verschiedenen Auflösungen wie 2K, 4K, 8K und anderen Auflösungen kombiniert werden, die durch verschiedene Größen bestimmt werden. So können Sie in jedem Raum einen hochauflösenden Bildschirm erstellen und gleichzeitig Ihr Budget einhalten.

Ultimatives visuelles Erlebnis

  • Hohe Auflösung: Erstens sorgt die hohe Auflösung für unglaublich klare und scharfe Bilder, die jedes Detail präzise erfassen.

  • Hohe Bildwiederholrate: Diese Klarheit wird durch eine außergewöhnlich hohe Bildwiederholfrequenz von 3840 Hz noch verbessert, wodurch Bewegungsunschärfe eliminiert und sanfte Übergänge gewährleistet werden, die für dynamische Inhalte und schnelle Bilddarstellungen unerlässlich sind.

  • Hoher Kontrast: In Bezug auf den Kontrast bieten unsere Displays tiefes, tintenschwarzes und helles Weiß und erzeugen so eine atemberaubende visuelle Tiefe und Räumlichkeit, die jede Szene zum Leuchten bringt. Dieses hohe Kontrastverhältnis trägt erheblich zur allgemeinen Lebendigkeit und Realitätsnähe des Displays bei.

  • Heller als LCD: Die bemerkenswerte Helligkeit des Displays übertrifft herkömmliche LCD- und DLP-Bildschirme und sorgt dafür, dass die Bilder selbst in hell erleuchteten Umgebungen lebendig und gut sichtbar bleiben. Diese überragende Helligkeit ist entscheidend für Sichtbarkeit und Wirkung, insbesondere in Umgebungen mit viel Umgebungslicht.

  • Weiter Betrachtungswinkel: Darüber hinaus bieten unsere Fine-Pitch-LED-Displays einen weiten Betrachtungswinkel, der die Einschränkungen von Standard-LCD-Displays übertrifft. Dadurch wird sichergestellt, dass die Bildqualität aus verschiedenen Winkeln konsistent und unverzerrt bleibt. Damit eignen sie sich perfekt für Räume, in denen sich die Zuschauer an unterschiedlichen Positionen und in unterschiedlichen Entfernungen versammeln.

  • WAHR Farbwiedergabe: Eine weitere wichtige Funktion ist die naturgetreue Farbwiedergabe, die dem Display eine außergewöhnlich genaue und lebendige Farbwiedergabe ermöglicht. Dies ist für Anwendungen, die Farbgenauigkeit erfordern, von entscheidender Bedeutung und stellt sicher, dass die auf dem Bildschirm angezeigten Farben ihren realen Gegenstücken so nahe wie möglich kommen.

Lebenslanger Schutz

Die „Lifetime Protection“-Funktion der LED-Videowände unterstreicht unser Engagement für langfristige Zuverlässigkeit und Kundenzufriedenheit, was einen Eckpfeiler unserer Produktphilosophie darstellt.

Dieses umfassende Schutzpaket beginnt mit einer langen Garantiezeit, die normalerweise 2 bis 3 Jahre beträgt und ein breites Spektrum potenzieller Probleme abdeckt, damit Sie von Anfang an beruhigt sein können.

Über die Garantie hinaus bieten wir lebenslangen Support, ein Beweis für unser Engagement für unsere Produkte und Kunden. Dieser fortlaufende Support umfasst den Zugang zu technischer Unterstützung und fachkundiger Beratung, um sicherzustellen, dass die LED-Videowand während ihrer gesamten Lebensdauer weiterhin optimale Leistung erbringt.

Wichtig ist, dass wir auch nach Ablauf der Garantiezeit weiterhin Dienstleistungen zur Wartung und Reparatur der Videowand anbieten. Jede Komponente der LED-Videowand ist so konzipiert, dass sie wartbar ist. Das bedeutet, dass einzelne Teile nach Bedarf gewartet oder ausgetauscht werden können. Dadurch wird die Gesamtlebensdauer des Displays verlängert und die Investition geschützt.

Dieser Ansatz unterstreicht nicht nur die Haltbarkeit und Qualität unserer Produkte, sondern spiegelt auch unser Engagement für nachhaltige Praktiken wider, indem die Lebensdauer jeder Komponente maximiert wird. Letztendlich bietet unsere Funktion „Lebenslanger Schutz“ den Kunden nicht nur ein Produkt, sondern eine dauerhafte Lösung mit dauerhaftem Support.

MIP FINE PITCH LED-VIDEOWAND

Was ist MIP? Was ist eine MIP-LED-Wand?

MIP (Micro LED in Package) in der LED-Display-Industrie ist eine Verpackungstechnologie auf Chipebene. Der Prozess ist wie folgt: Mikro-LED-Chips werden durch Massentransfertechnologie auf die Trägerplatine übertragen, verpackt, in kleine Pakete geschnitten und dann geteilt, gemischt und mit Klebeband versehen.

Anschließend verwendet die LED-Display-Fabrik die MIP-Verpackung, führt den traditionellen SMT-Prozess durch, fertigt ein Display-Modul und schließt die Produktion des endgültigen Displays ab. Das fertige Modul kann auch die Oberflächenbeschichtung des Bildschirms (z. B. GOB) unterstützen.

600 x 337,5 mm (27 Zoll), 16:9, LED-Panel

Einfach zu konfigurierender 2K-, 4K-, 8K-, 16K-Bildschirm mit hoher Auflösung für den Innenbereich

16:9 hochauflösende Innenleinwand

GOB High Protection ebenfalls erhältlich

MIPs können GOB auch verwenden, um die Displayoberfläche vor Stößen, Wasser und Staub zu schützen, die einzelne MIPs beschädigen könnten.

MIP verfügt nicht nur über alle Funktionen einer SMD-Fine-Pitch-Videowand, sondern bietet auch folgende besondere Funktionen:

Geringerer Stromverbrauch und höherer Kontrast

Das hochmoderne Full-Flip-Chip-Design mit gemeinsamer Kathode ist ein Hauptmerkmal unserer MIP-LED-Displays, das den Stromverbrauch deutlich senkt und die Energieeffizienz verbessert.

Dieser innovative Ansatz spart nicht nur Energie, sondern trägt auch zu niedrigeren Betriebskosten und einer geringeren Umweltbelastung bei.

Darüber hinaus sorgt unser spezieller Bildverarbeitungsalgorithmus dafür, dass das Display selbst bei geringer Helligkeit einen starken Kontrast mit einem 16-Bit-Graustufenbereich erreicht. Diese Fähigkeit führt zu einer überragenden Farbwiedergabe und -reproduktion und ermöglicht so lebendigere und präzisere Farben.

Darüber hinaus sorgt die verbesserte Graustufentiefe dafür, dass feinere Details in den angezeigten Bildern erhalten bleiben, was insgesamt zu einem besseren visuellen Erlebnis führt. Diese Kombination aus geringem Stromverbrauch und hochwertiger Bildleistung macht unsere MIP-LED-Displays zur idealen Wahl für eine Vielzahl von Anwendungen, da Umweltaspekte berücksichtigt werden, ohne Kompromisse bei der Bildqualität einzugehen.

Höhere Helligkeit optional

Das MIP-LED-Display zeichnet sich durch eine hohe Helligkeitsoption aus, die bis zu 4.000 Nits erreicht, vergleichbar mit Bildschirmen für den Außenbereich.

Diese beeindruckende Helligkeit sorgt dafür, dass die Anzeige auch in extrem hellen Innenräumen lebendig und vollständig sichtbar bleibt. Eine solche Funktion ist besonders in Räumen mit viel natürlichem oder künstlichem Licht von Vorteil, da sie die Klarheit und Wirkung des Bildschirminhalts bewahrt.

Die Fähigkeit des MIP-LED-Displays, auch bei intensiven Lichtverhältnissen eine klare Sichtbarkeit aufrechtzuerhalten, verbessert seinen Nutzen in verschiedenen Innenumgebungen und macht es zu einer vielseitigen Wahl für Standorte, an denen ungeachtet der Intensität des Umgebungslichts wirkungsvolle, aufmerksamkeitsstarke visuelle Elemente erforderlich sind.

COB UHD LED-Videowand mit kleinem Abstand

Was ist eine COB-LED-Wand?

COB-LED-Display steht für „Chip on Board“-LED-Display und ist eine neue Technologie, die bei der Herstellung von LED-Bildschirmen verwendet wird.

Die COB-LED-Displaytechnologie bietet eine kompakte, langlebige und effiziente Lösung für hochwertige LED-Displays mit Vorteilen bei Bildqualität, Haltbarkeit und Wärmemanagement.

600 x 337,5 mm (27 Zoll), 1200 x 675 mm (54 Zoll), 16:9 LED-PANEL

COB-Full-Flip-Technologie

Der Chip wird direkt auf der Leiterplatte montiert, wodurch die physische Platzbeschränkung des traditionellen SMD-Gehäuseprozesses aufgehoben und die Möglichkeit eines kleineren Rasters realisiert wird.

Hohe Zuverlässigkeit

Der Chip wird direkt auf die Leiterplatte gelötet, wodurch Drahtbonden überflüssig wird. Der Lötbereich ist mehr als 6-mal so groß wie der herkömmliche, der höheren Strömen standhalten kann und das Produkt zuverlässiger wird.

Ultra-niedriger Stromverbrauch

Der Chip hat einen geringen thermischen Widerstand und kann mit der gemeinsamen Kathodenlösung einen sehr geringen Stromverbrauch erzielen, was eine hohe Energieeinsparung bedeutet. Auch bei längerem Gebrauch gibt es keinen Farbblock und keinen Farbstich.

Hoher Schutz

Die Oberfläche des Moduls ist mit Epoxidharz vergossen und verfügt über eine Vielzahl von Oberflächenbehandlungsverfahren, die den Schutz erheblich verbessern können. Die Moduloberfläche kann IP65 erreichen, wasserdicht, staubdicht, stoßfest, kratzfest, antistatisch und salzbeschlagfrei.

Leicht

Das „Leichtgewicht“ von LED-Displays mit kleinem Abstand ist ein herausragender Vorteil in der Welt der visuellen Technologie. Diese Displays sind besonders leicht und dadurch einfach zu handhaben und zu installieren. Die Leichtbauweise vereinfacht nicht nur den Installationsprozess, sondern erweitert auch die Einsatzmöglichkeiten. Aufgrund ihres geringeren Gewichts können LED-Anzeigen mit kleinem Abstand in Bereichen installiert werden, in denen die strukturelle Unterstützung möglicherweise begrenzt ist. 

Sehr hohes Kontrastverhältnis (>20.000:1)

Bei der Flip-Chip-Technologie wird der Anteil des Chips auf der Leiterplatte kleiner. Wenn der Bildschirm schwarz ist, werden alle Bereiche außer dem lichtemittierenden Chip schwarz und die Farbkonsistenz der Tinte ist gut. Lösen Sie die Farbkonsistenz der Tinte unter täglichen Umgebungslichtbedingungen perfekt, und die Oberflächenschwärze wird erheblich verbessert. Das schwarze Bild hat keine Reflexion und keine kantenoptische Wirkung.

Großer Betrachtungswinkel (175°)

Das LED-Modul wird aufgrund seines viel breiteren Betrachtungswinkels von einer „Punktlichtquelle“ in eine „Flächenlichtquelle“ umgewandelt. Der ultraweite Betrachtungswinkel von 175° macht jede Position zu einer zentralen Betrachtungsposition. Alle horizontalen und vertikalen Winkel können die Konsistenz und Einheitlichkeit von Helligkeit und Farbe gewährleisten.

Unterstützt HDR

Das COB-Display kann eine hohe Bildwiederholfrequenz von 3840, eine Graustufentiefe von bis zu 22 Bit, eine Spitzenhelligkeit von 2000 CD/m2 und einen Farbumfang von > 1201 TP3TNTSC erreichen. Und es unterstützt die HDR-Funktion, die einen ultrahohen dynamischen Kontrast erreichen kann. Selbst bei geringer Helligkeit in einer dunklen Umgebung kann es die wahre Farbe des Bildes wiederherstellen.

Der COB-LED-Bildschirm verfügt über alle Funktionen einer SMD-Fine-Pitch-Videowand.

Welche Vorteile haben COB-LED-Displays gegenüber herkömmlichen SMD-LED-Displays?

  • Schutz: COB-LED-Displays sind im Allgemeinen robuster als SMD-Displays (ohne GOB). Bei der COB-Technologie werden LED-Chips direkt auf dem Substrat montiert und mit einer Phosphorschicht überzogen, die einen hervorragenden Schutz gegen physische Schäden, Feuchtigkeit und Staub bietet. Dadurch sind COB-Displays weniger anfällig für Umwelteinflüsse und physische Einflüsse. SMD+GOB verfügen außerdem über eine Schutzschicht auf der Oberfläche.

  • Höhere Pixeldichte: COB ermöglicht eine höhere Dichte von LED-Chips auf dem Displaypanel. Das bedeutet, dass COB-Displays kleinere Pixelabstände und damit eine höhere Auflösung bei kürzeren Betrachtungsabständen haben können. Dies ist besonders vorteilhaft für Anwendungen, die feine Details und hochauflösende Bilder erfordern.

  • Verbesserte Wärmeableitung: COB-Displays bieten im Vergleich zu SMD typischerweise eine bessere Wärmeableitung. Die direkte Montage von LED-Chips auf der Platine verbessert die Wärmeleitfähigkeit, was die Lebensdauer und Zuverlässigkeit des Displays verbessern kann.

  • Gleichmäßige Lichtverteilung: Aufgrund der dichteren Packung der LEDs bei der COB-Technologie weisen diese Displays häufig eine gleichmäßigere Lichtverteilung und eine bessere Farbkonsistenz auf. Dies führt zu glatteren Bildern mit weniger Hotspots und Schatteneffekten.

  • Reduzierte Blendung und Lichtreflexion: COB-Displays bieten eine weichere Lichtleistung mit weniger Blendung und Reflexionen. Dies ist insbesondere in Umgebungen von Vorteil, in denen sich der Betrachter nahe am Bildschirm befindet oder in denen eine Lichtverschmutzung häufig auftritt.

  • Blickwinkel: Die COB-Technologie bietet im Vergleich zu herkömmlichen SMD-Technologie typischerweise größere Betrachtungswinkel. Dies liegt daran, dass für jede Diode kein separates Gehäuse vorhanden ist, was bei SMD-LEDs manchmal den Betrachtungswinkel einschränken kann.

  • Kontrastverhältnis: Durch die Kapselung in COB-Technik lassen sich höhere Kontrastverhältnisse erzielen, da Streulicht reduziert und der Schwarzwert des Displays verbessert wird.
Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die SMD-Technologie ihre eigenen Vorteile hat, wie z. B. die gute Etablierung auf dem Markt, die Vielseitigkeit in einem breiten Anwendungsbereich und die allgemeine kostengünstiger als COB. Die Wahl zwischen COB und SMD hängt von den spezifischen Anforderungen der Anwendung ab, einschließlich Budget, Auflösungsanforderungen, Umgebungsbedingungen und Betrachtungsabständen.

SPEZIFIKATIONEN

Nützliche Details:

Pixelabstand: 0,78 mm, 0,9375 mm, 1,25 mm, 1,5625 mm, 1,875 mm, 2,5 mm

LED-Typ: SMD / MIP / COB

 Pixelabstand: 1,25 mm (UHD-1.2), 1,5625 mm (UHD-1.5), 1,875 mm (UHD-1.8), 2,08 mm (UHD-2), 2,5 mm (UHD-2.5)

Helligkeit: 500~1000 CD/m2 (>3000CD/m2 für spezielles MIP-Modell)

Blickwinkel: 140° H / 140° V (>160° für COB)

Aktualisierungsrate: 3840 Hertz

Graustufen: 16 Bit

Kontrast: 4000 : 1

Max. Stromverbrauch (Vollweiß): <=600W/m2

Behaupten. Stromverbrauch (Videos abspielen): 200W/m2

Eingangsleistung:  Wechselstrom 110~240 V 50/60 Hz

Schrankgröße: 600 x 337,5 mm (23,6″ x 13,28″ / 27″) (Andere Gehäuseoptionen) 

Servicefähigkeit: Vorderseite

Zugang zur Installation: Vorne oder hinten

Redundante Ausführung: Optional

IP-Bewertung: IP43  

Zertifikate: 3C, CE, RoHS

 

SZENARIEN FÜR FINE PITCH LED-ANZEIGE

Modernste und verbesserte Fine-Pitch-LED-Anzeigelösungen ermöglichen neuartige Anwendungen in einer Vielzahl von Bereichen, darunter Kontrollräume, Rundfunkstudios, Besprechungs- und Schulungsräume, Museen, Universitätsgelände, Markengeschäfte, Einkaufszentren, Kinos, Hotels, Sportbars, Flughäfen und Gotteshäuser usw.

LED-Videowand im Kontrollraum:

LED-Videowand für Konferenzräume:

LED-Videowand in der Lobby:

LED-Videowand für Universitäten/Hochschulen/Schulen:

Weitere Vorteilsbeschreibung:

Das Fine Pitch LED Display verwendet eine bahnbrechende Technologie, um ein echtes nahtloses Spleißen mit einem Pixelabstand von P0.9 / P1.2 / P1.5 / P1.6 / P1.8 / P1.9 / P2.0 / P2.5 zu erreichen. Die hervorragenden Eigenschaften der doppelten Sicherung der Netzteile und der Empfangskarten, was die Stabilität und Zuverlässigkeit erhöht. 

Die Pixel mit hoher Dichte erzeugen ein detailreiches und gestochen scharfes Erscheinungsbild, verleihen dem Fine Pitch LED-Display ein luxuriöses und hochwertiges Element und machen es ideal für Ihren Standort. Fine-Pitch-LED-Display für Bilder mit ultrahoher Auflösung für Innenanwendungen, bei denen es auf die Bildqualität ankommt, wie z.

Das LED-Display mit kleinem Abstand hat den hohen Standard der Bild- und Videoleistung verbessert. Das UHD-LED-Display bietet neue Möglichkeiten für Inhalte, die durch LCD-Videobildschirme eingeschränkt wurden. 

Das Modul, die Empfangskarte, das Netzteil und die Kabel zwischen den Schränken können alle von vorne gewartet werden, was viel Platz und Zeit sparen kann. Darüber hinaus konnte das speziell entwickelte Aluminiumgehäuse auch von vorne installiert werden, wodurch es besser an die beengten Platzverhältnisse angepasst werden kann. 

Bemerkenswerte innovative Funktionen und High-End-Technologien ermöglichen es Fine Pitch LED Display, verschiedene intensive Anwendungen zu bedienen; Machen Sie es zu einem Komplettpaket für alle Ihre Anforderungen und erwecken Sie Ihre Inhalte zum Leben.

Ultra-High-Definition-Fine-Pitch-LED-Display schafft ein lebensechtes Seherlebnis. Das Publikum kann ein großartiges Seherlebnis mit hohem Kontrast, großem Betrachtungswinkel und nahtlosem Spleißen genießen. Mit einem für das Auge ansprechenden 16:9-Goldenen Schnitt könnte das Fine Pitch LED-Display ein immersives Seherlebnis schaffen und leicht zu spleißen, um nicht mit dem am häufigsten verwendeten Videoverhältnis von 4:3 oder 16:9 übereinzustimmen, was das Bild verkürzen könnte Spleißkosten. 

Auf der Rückseite des Schranks befindet sich ein LCD-Informationsfenster, das Echtzeittemperatur, Spannung, Nutzungszeit des Schranks für jede verwendete Zeit und die Gesamtbetriebsstunden anzeigt. Seine hervorragende Farbkonsistenz, sein großer Farbraum und seine beeindruckende Bildqualität machen ihn zu einem idealen Produkt für professionelle Konferenzen und kreative Multimedia-LED-Bildschirme.

Jeder Teil des Fine Pitch LED-Displays verfügt über eine zuverlässige und stabile Stiftbuchse, die den Anschluss von Displays sicherstellt. Das kabellose Design ermöglicht eine schnelle Montage und stabile Daten- und Stromübertragung, wodurch eine saubere und elegante Verbindung erreicht wird. Fein verarbeitetes Aluminium-Druckgussgehäuse, spezielle Spleißstruktur kann nahtloses Spleißen erreichen. 

Der Verbindungsmechanismus könnte dunkle oder helle Linien zwischen den Paneelen beseitigen und den Ingenieuren keine Sorgen mehr über die Installationseffizienz bereiten. Einzigartiges strukturelles Design, das Ihnen hilft, den Bildschirm ohne Werkzeug auf dem Boden zu installieren oder aufzuhängen, bequem zum Aufhängen oder Stapeln.

Fine Pitch LED Display hat eine erstklassige Leistung und Qualität, um die hohen Standardanforderungen von HD-Display-Anwendungen im Innenbereich wie Sendestudios, Kontrollräume, Konferenzräume, Pavillons, Überwachungszentren, Kommandozentralen usw. zu erfüllen.

Weitere Informationen zu MIP und COB:

Holen Sie sich das Angebot

So erhalten Sie die HD-LED-Display-Lösung für Ihr individuelles Projekt

de_DEGerman
Nach oben blättern